Liberation Psycho-Emotionelle - LPE (Psycho-Emotionale Befreiung)

mit Sébastien

REalEASE

Liberation Psycho-Emotionelle - LPE (Psycho-Emotionale Befreiung)

-Entwickelt von Estelle Daves

Warum LPE?

LPE kann Dir helfen, den Ursprung einer Krankheit oder sich wiederholender Muster in Deinem Leben zu finden. Es kann Dir dabei helfen, dass Deine Symptome nicht immer wieder in einem sich wiederholenden Zyklus behandelt werden müssen. Es geht schnell und effizient direkt an die Wurzel des Problems und trägt so dazu bei, über die oberflächliche Beseitigung Deiner Schmerzen und Symptome hinauszugehen. Es ist ein wirksames Werkzeug zur Reinigung Deines emotionalen Gedächtnisses, in das sich vergangene Wunden eingraviert haben und die zu Disharmonie führen können.

Wie wirkt LPE?

Es wirkt direkt auf der emotionalen und sensorischen Ebene und hilft dabei, die Geschichte einer Krankheit oder eines Problems zu entdecken. Krankheit ist eine Stimme unseres Unterbewusstseins. Beunruhigende Gedanken, Gefühle und Emotionen, die wir nicht ausdrücken können oder wollen, hinterlassen Spuren in unseren Zellen.

 

Negative Emotionen oder innere Konflikte, die nicht gelöst oder verdrängt werden, können sich destabilisierend auf Deine Gesundheit auswirken.

Schmerz, Krankheit oder Unwohlsein können als Zeichen einer Disharmonie in Deinem Körper und Dir selbst angesehen werden. Die Symptome zu bekämpfen, ohne an der Ursache zu arbeiten ist so, als würde man den Feueralarm ausschalten, ohne das Feuer zu löschen.

Wie läuft LPE ab?

Eine Sitzung LPE folgt einem zweistufigen Protokoll.

Der erste Schritt befasst sich mit der Geschichte Deines aktuellen Zustands und zielt darauf ab, bis zum Anfang des krankheitspräsentierenden Problems vorzudringen.

Im zweiten Schritt befindest Du Dich in einem Zustand der Wachhypnose, um bewusste Abwehrmechanismen zu umgehen und gleichzeitig gut mit Deinen Emotionen verbunden zu bleiben. 

In diesem Zustand wirst Du zu dem entdeckten negativen emotionalen Ereignis hingeführt. Die Emotionen werden neu adressiert, indem es Deiner erwachsenen Persönlichkeit ermöglicht, Dein früheres jüngeres Ich (Dein inneres Kind) zu einer anderen Interpretation des Ereignisses zu verhelfen, wodurch die negative emotionale Verbindung aufgelöst wird.

Warum ist das innere Kind für uns so wichtig?

Das innere Kind steht stellvertretend für die emotional verletzen Teile in uns.

Wenn ich Dir helfe emotionale Verletzungen und negative Konditionerung mit LPE zu transformieren und freizulassen, wirst Du merken, dass Dein inneres Kind auch ein hohes Potenzial an Kraft, Resilienz und Ressourcen hat. Stellvertretend für Dein emotionales Gedächtnis im limbischen System, kann es Ansprechpartner für die rationalen Teile des Gehirns werden und eine bessere Kooperation zwischen den beiden Hirnhälften ermöglichen.

Durch einfache Visualisierungen kann sich die Kraft Deines inneren Kindes entfalten.

Rufe uns einfach an: 043 817 46 77

Oder schreibe uns: info@real-ease.ch