Craniosacral Therapy with Sébastien

REalEASE

Craniosacral Therapy

Why Craniosacral Therapy?

CST has a wide range of possible applications. Among other things, it can help you with:

  • Chronic and acute pain conditions

  • Headache and migraines

  • Jaw problems (e.g.: tension, misalignment, grinding, craniomandibular dysfunction)

  • Hearing and visual impairments as well as tinnitus

  • Stress and its consequences

  • Disturbances of inner balance

  • Strengthening the immune system

  • Organ disfunctions

  • Regeneration after illness

  • Support during challenging periods

How does CST work?

CST is a gentle manual whole-body therapy that promotes self-healing powers and brings your entire body back into balance. Fine manual impulses support your health and your resources.

The structure and function of all your tissues are improved and harmonized. Your muscles, bones and organs relax, and cell metabolism and cell regeneration are stimulated. All levels of your existence come into more balance. The treatment is system oriented.

How do we work?

Blockages, limitations, and congestions in the body are detected through my hands. These can arise, for example, from illnesses or physical and psychological trauma. Working together with you, these disruptions will be reduced or resolved.

Craniosacral Therapy for babies, infants and families

Why CST for mothers and infants

 

CST is particularly effective for infants.

 

Among other things, it can help babies with:

  • Monitoring the child's general health

  • The resolution of birth-related trauma (e.g., caesarean section, umbilical cord wrapping, anesthesia, premature birth

  • Hyper-, hypotonus & asymmetries

  • Screaming children

  • Wry neck

Prenatally, CST can help you as a mother with, among other things:

  • Postnatal depression

  • Bonding

  • Support and processing in the event of a miscarriage

  • Loss of a baby

Prenatally, CST can help you as a mother with, among other things:

  • Physical discomfort

  • Relaxation of the pelvic floor

  • Mother-baby & family-baby bonding

  • Improper positioning of the baby in the stomach

Whole family systems can receive help from CST, amongst other things in:

  • Family bonding

  • Sibling rivalries

  • Regression of the older sibling after the arrival of the new family member

  • Parenting challenges

CST for young and school children

Why CST for kids?

Craniosacral therapy can help children with:

  • Difficulties learning and concentrating

  • Growth pains

  • Migraines and headaches

  • dealing with difficult situations (divorce, grief…)

  • Stress and restlessness

  • Sleeping disturbances

  • Hyperactivity, Asperger syndrome and autism

  • Teeth and jaw regulation

  • Postural problems

  • Frequently occurring infections and pain

  • Unrest in the family

  • Rehabilitation after accidents and serious illnesses

How is CST used for children?

When I treat children, the treatment can take place on the treatment table but also while playing on the floor or in the therapy swing. I adapt to the child's needs. It is important to me that the child consents to the treatment and allows my touch. I respect its boundaries. The treatment room is designed to suit its needs. If desired, Paolo, our 13-year-old Segugio Italiano, can also be present during the treatment. His friendly, calm, and relaxed manner often helps children to relax and strengthen their self-confidence. Many children experience therapy sessions more as a visit to Paolo than as a therapy intervention.

CST für Kinder im neurodiversen Spektrum

Warum CST für Kinder im neurodiversen Spektrum?

Kinder im ASS oder Neurodiversen Spektrum kann CST u.a. helfen bei:

  • Der Entspannung von Körper und Geist

  • Vertrauensbeziehungen zu Personen ausserhalb des Familienkreises herzustellen und damit ihre Sozialisierung zu stärken

  • Verbesserung der Fähigkeit mit Stress und negativen Emotionen umzugehen

  • Anspannungen und Ängste zu vermindern

  • Mit Reizüberflutungen besser umgehen zu können

  • Ihre Stimmung und ihr Handeln in alltäglichen Situationen besser unter Kontrolle zu haben

Wie wird CST bei Kindern im neurodiversen Spektrum angewandt?

Bei der Behandlung von Kindern von ASS-Spektrum spielt der Aufbau der Beziehung zwischen mir und dem Kind eine zentrale Rolle. Die Sitzung passt sich dem Rhythmus des Kindes an. Es ist dabei oft wünschenswert und hilfreich, wenn die Eltern mit einbezogen werden können. Oft kommt für Kinder in diesem Spektrum die Therapieschaukel zum Einsatz, da das Kind in ihr einen sicheren Ort findet und die Behandlung gleichzeitig einen sehr spielerischen Ablauf erhält.

CST im Wasser

Ich habe eine Form von Craniosacral-Therapie im Wasser entwickelt, dich ich in meinem privaten Therapiebad anbiete.

Warum CST im Wasser?

CST im Wasser kann Dir u.a. helfen bei:

  • Rücken- und Nackenproblemen

  • Arthritis

  • rheumatischen Erkrankungen

  • Stress

  • Trauma

  • innerer Unruhe

  • Reibungen in Deiner Paarbeziehung

Wie wirkt CST im Wasser?

Das Wasser und das Therapiebad vermitteln Dir ein zusätzliches Gefühl der Geborgenheit.

Durch die Schwerelosigkeit wird es Dir möglich, alte Verletzungen und deren verbundenen emotionalen Anteile, mit mehr Leichtigkeit zu erfahren. Dein Körper nutzt das Wasser, um diese alten Erinnerungen auftauchen und gehen zu lassen.

Das Element Wasser ist eine Energiequelle, die Dich Harmonie und Geborgenheit finden lässt.

Ich unterstütze die Heilungsreise Deines Körpers und geben Dir die Möglichkeit, Dich dem Wasser ganz hinzugeben.

 

Warum ist CST im Wasser hilfreich für Paare?

Wenn Du und Dein/e Partner:in aus dem Gleichklang geraten sind, sind die gemeinsamen Schwingungen dissonant – eine Kommunikation zwischen Euch kann schwierig sein.

Mit einer Behandlung im Wasser verhelfe ich Euch, auf einer nonverbalen körperlichen Ebene in gemeinsame Schwingung (zurück) zu finden. Das Wasser hilft Euch, getragen zu werden und den / die andere/n zu tragen, die Gefühlsebene neu zu erfahren und vielfältige Kommunikationsebenen zu entdecken.

Ihr könnt so gemeinsame Wellenlänge und Verständnis füreinander finden. 

CST für Menschen mit geistigen und/oder körperlichen Behinderungen

Warum CST für Menschen mit geistigen und/oder körperlichen Behinderungen?

  • Einschränkungen des Bewegungsapparates, z.B. Rückenschmerzen, Nacken-, Schulter- oder Hüftschmerzen, Dysplasie zu lindern bzw. zu managen

  • Mit Entwicklungs- und Statik Störungen (Skoliose, Lahmheit) umzugehen

  • Kopfschmerzen und Schwindel zu lindern

  • Operationen vorzubereiten und danach zu rehabilitieren

  • Wiederkehrende Atembeschwerden und Kreislaufprobleme zu managen

  • Verstopfung, Schmerzen beim Schlucken und Verdauungsstörungen zu lindern oder zu lösen

Wie läuft eine CST-Behandlung für behinderte Menschen ab?

Ich behandle meine KlientInnen au der Liege, sitzend (im Rollstuhl), in der Bewegung oder im Wasser. Meine Liege ist hydraulisch höhenverstellbar, Transfer auf die Liege ist also erleichtert.

Das Bad für Wassertherapie in Zürich Wiedikon ist leider nur begrenzt für Menschen im Rollstuhl zugänglich. CST im Wasser kann für Menschen mit Behinderungen sehr effektiv sein. Für genauere Informationen lies bitte CST im Wasser.

Durch meine Tätigkeit seit 5 Jahren als Craniosacral-Therapeut im Wasser für die Stiftung Wagerenhof in Uster, habe ich Erfahrung in der Behandlung von Menschen mit Behinderung gesammelt. Ich behandle meine behinderten KlientInnen von der Stiftung Wagerenhof in Uster regelmässig 1-2 mal im Monat. Externe Plätze sind begrenzt verfügbar. Bitte frage direkt bei mir nach.

Eine CST-Behandlung kann Dir als behindertem Menschen auf psychischer Ebene u.a. dabei helfen:

  • Zur Ruhe zu kommen

  • Zu entspannen

  • Besser zu schlafen

 

Menschen mit körperlichen Behinderungen haben häufig funktionelle Probleme. Es kommt auch bei Menschen mit geistigen Behinderungen vor von körperlichen Problemen betroffen zu sein, die durch CST hervorragend behandelt werden können.

 

Eine CST-Behandlung kann Dir als behindertem Menschen auf der körperlichen Ebene u.a. dabei helfen:

 

Für alle weiteren Fragen stehe ich gerne zu Verfügung.

CST im Alter

Warum CST im Alter?

Senioren kann CST u.a. dabei helfen:

  • Zu einem allgemeinen besseren Wohlbefinden zu gelangen

  • Rheumatische und andere altersbedingte Beschwerden zu lindern

  • Verspannungen, Schmerzen oder Bewegungseinschränkungen zu lösen

  • Das Immunsystem nach Krankheiten, Unfall und im Allgemeinen zu stärken

  • Nach Unfällen oder Krankheiten schneller und besser zu regenerieren

  • Die eigene Atem- und Körperwarhnehmung zu verbessern

  • Emotionale und körperliche Anspannungen aufgrund von neuralen Grunderkrankungen zu lindern oder zu lösen (Parkinson, Alzheimer, o.ä.)

  • In der Todesphase durch Sterbebegleitung Ruhe zu finden

Wie wirkt die Sterbebegleitung mit CST?

Ich habe die Erfahrung gemacht, dass die Begleitung des Sterbeprozesses mit CST sterbenden Menschen dabei helfen kann, Ruhe zu finden und palliativ begleitende körperliche und seelische Schmerzen zu lindern. CST hilft vorhandene innere Spannungen zu lösen und kann in die Stille und zu tiefem Frieden führen.

 

Auszug aus einem Feedback zu einer meiner Sterbebegleitungen:

 

'...Beim nächsten Mal, als ich dabei sein durfte, war ich überrascht, wie schnell mein Vater reagierte. Er rief nicht mehr nach Hilfe und war ganz tiefenentspannt. Konnte auch nachher mehrere Stunden Schlaf finden.

Ich bin sehr dankbar, dass Sébastien diese Therapie angewandt hat, würde dies für jeden Patienten in der Situation, die mein Vater war, empfehlen.

Ich habe bis heute keinen Namen für die Anwendung, aber das Erlebt werde ich nicht vergessen...'

Wir sind EMR-, Craniosuisse- und OdaKT-zertifiziert. Die Kosten für die Craniosacral-Therapie werden über die Zusatzversicherung für Komplementär-Therapien zu 70 bis 90 % übernommen.

Für detaillierte Informationen zur Craniosacral-Therapie: www.craniosuisse.ch

"Sebastien hat mich mehrfach craniosacral und auch emotional stützend behandelt. Seine Fähigkeiten waren für mich sehr nützlich. Meine Erholung nach Wettkämpfen oder Verletzungen war dadurch viel schneller."

- B.D. Zürich

Rufe einfach an: 043 817 46 77

Oder schreibe uns: info@real-ease.ch